loading
 

Superyachts

Frank & Udo

Kein anderer deutscher Yachtdesigner und Naval Architect hat den Superyachtbau derart geprägt wie Frank E.H. Neubelt. Der gelernte Schiffbauer gründet vor mehr als 25 Jahren das Studio newcruise in Hamburg, von da an kommen dutzende Designs aus seiner Feder - von 20 bis 115 m Länge. Zweifelsohne waren Yachten wie die Triple7, Luna, Siren oder der besondere Motorsegler Lunar Meilensteine und wurden oftmals international ausgezeichnet.  Frank ist passionierter Segler und war auf vielen Regattabahnen zu Hause, aber auch sein erlernter Beruf des Schiffbauers und die Jahre bei der dänischen Werft X-Yacht tragen seinem Erfahrungsschatz bei.
 
Nach über 20 erfolgreichen Jahren mit newcruise war es Zeit für einen Schnitt, Frank trifft Udo: Seit über 15 Jahren denkt der passionierte Wassersportler manches mal quer, bringt für jedes Projekt zu Beginn Struktur und Methode mit und definiert meist so seine Entwürfe, die nicht minder aufregend sein können. So verbindet sich das Wissen und die Erfahrung aus Jahrzehnten großer und aufwendiger Einzelbauprojekte mit jenen aus dem Serienbau, eine perfekte Ergänzung von Design und Engineering.
„Yachtdesign funktioniert nur, wenn man weiß, wie Schiffe funktionieren. Naval Architecture ist einer der maßgeblichen Bausteine dafür,“ meint Frank, noch klarer ist der Standpunkt von Udo: „Designer ohne diese Grundlagen können kein erfolgreiches Projekt entwickeln, hinzu kommen Erfahrung und Leidenschaft.“

Frank und Udo bündeln seit geraumer Zeit  zeitgemäss innovative Kreativität und Know How, iYacht ist dabei engagiert für die Detaillierung und das Engineering.

Die entstandenen Konzepte und Designstudien von Superyachten aus Franks Feder ergänzen das erfolgreiche Repertoire feinster GERMAN YACHT COUTURE einzigartiger Segel- und Motoryachten bis weit über die 100ft+-Klasse hinaus.
 
LAY
<500 GT World Cruiser
  • Length: 45,0 m
  • Width: 9,0 m
  • Draft: 2,5 m
×
German naval architect Frank Neubelt has revealed his latest concept, a 46 metre design for Turkish yard Bilgin Yachts called Project Lay. This family-friendly bluewater cruiser features angular, purposeful lines and a reverse-angled prow for improved seakeeping.

Project Lay has been designed around a hybrid propulsion system that features a silent cruising mode

On board accommodation is for ten guests, including a main deck master cabin that makes good use of Project Lay’s nine metre beam and features a private office. All four guest cabins are situated below decks.
THE TUG
A real world cruiser
  • Length: 43,90 m
  • Width: 9,70 m
  • Draft: 3,50 m
×
The TUG, with a length ranging from 36-42 and 46 meters is for modern owners who enjoy exploring the seven seas. The TUG is a reasonably sized and priced yacht that is suitable for family cruising as well as for long voyages. It was created by experienced yachtsmen who know how to combine the realities of life at sea with fun and luxury.
PAN 60
PAN 60
  • Length: 60,00 m
  • Width: 12,48 m
  • Draft: n.a. m
SCREEN 62
SCREEN 62
  • Length: 62,00 m
  • Width: n.a. m
  • Draft: n.a. m
MPV 70
MPV 70
  • Length: 70 m
  • Width: n.a. m
  • Draft: n.a. m
DIVER
Explorer with Ice-class
  • Length: 90,34 m
  • Width: 18,60 m
  • Draft: n.a. m
HAWK 80
HAWK 80
  • Length: 78,00 m
  • Width: 13,20 m
  • Draft: 4,80 m
YC 90
A private hotel superyacht
  • Length: 90,00 m
  • Width: 14,98 m
  • Draft: 3,95 m
P 300
P 300
  • Length: 102,88 m
  • Width: 10,38 m
  • Draft: n.a. m
BV 140
BV 140
  • Length: 1 m
  • Width: 1 m
  • Draft: 1 m

Schreiben Sie uns ...